Wozu nachhaltige Produkte?

Bio-Apfel und T-Shirt aus Biobaumwolle ist für viele Frauen bereits selbstverständlich - aber was ist mit nachhaltigen Tampons und Binden?

Diese Produkte befinden sich an den empfindlichsten Stellen des Körpers und sollten gerade deshalb vor allen anderen Dingen kritisch beleuchtet werden. „Grüne Mode“ sollte vor allem einmal im Monat besonders im Mittelpunkt stehen!

Die erdbeerwoche möchte Frauen anregen, darüber nachzudenken, welche Produkte sie Monat für Monat benutzen und welche alternativen Möglichkeiten es zu konventionellen Tampons und Binden gibt.
Hier eine Auswahl der harten Fakten, warum jede Frau auf nachhaltige Produkte umsteigen sollte – es geht um deinen Körper und um deinen Planeten:

  • Keine Chemikalien
  • Keine Reizungen der Haut
  • Kein illegaler Raubbau von Wäldern
  • Keine genmanipulierte oder mit Pestiziden versetzte Baumwolle
  • Weniger Müll
  • Keine Kunststofffasern

 Hier geht's zu den nachhaltigen Produkten...