12 items tagged "Binden"

Results 10 - 12 of 12

Wusstest du, dass…

  • …eine Frau im Schnitt rund 500 Mal in ihrem Leben menstruiert?
  • …damit 3000 Tage in ihrem Leben verbringt?
  • …eine Frau im Durchschnitt in ihrem Leben zw. 10.000 und 17.000 Binden bzw. Tampons verbraucht?
  • …jährlich rund 45 Milliarden Tampons bzw. Binden weltweit verbraucht werden?
  • …und der Großteil dieser im Müll landet, wo er aufgrund der Plastikbestandteile über 500 Jahre braucht, um zu verrotten?
  • Tampons und Binden mitunter einen Großteil des Mülls an Stränden ausmachen?
  • …weltweit wesentlich mehr Binden als Tampons verwendet werden (der Marktanteil von Binden beträgt rund 70%)?
  • …in westlichen Ländern mehr Tampons als Binden gebraucht werden?
  • …der erste dokumentierte Fall des Toxischen Schocksyndroms (TSS) erstmals Ende der 1970er Jahre in den USA auftauchte?
  • die erste Wegwerfbinde aus dem Jahr 1946 stammt und in den USA entwickelt wurde?
  • …die Menstruationskappe zur gleichen Zeit wie Tampons entwickelt wurde?
  • …konventionelle Produkte Hautreizungen verursachen können?
  • die Regel auch mit Bildung zu tun hat?
  • …Frauen ohne den Zugang zu Frauenhygieneprodukten pro Jahr 50 Tage in der Schule oder Arbeit verlieren und damit bis zu 5 Jahre weniger Schulbildung haben?
  • ...der Berufsverband der Frauenärzte in München rät, in der Nacht von Tampons auf Binden umzusteigen, sich vor dem Einführen immer die Hände zu waschen und jeweils die kleinste Tampon-Größe zu verwenden?

Über uns

 

Die erdbeerwoche will nachhaltige Frauenhygiene in den Mainstream bringen!

Nachhaltige Frauenhygiene - Erdbeerwoche-Video-ClipDie erdbeerwoche ist ein junges Start Up aus Wien, das das Thema Menstruation nicht mit Samthandschuhen anfassen will. Frauen sollen sich nicht länger für ihre Periode schämen bzw. diese als lästiges Übel betrachten. Stattdessen sollen sie die Macht erkennen, die sie als Konsumentinnen von jährlich mehr als 45 Milliarden Hygieneprodukten haben und dass sie dadurch entscheidenden Einfluss auf ihre Gesundheit und auf das ökologische Gleichgewicht unseres Planeten haben.

Weltweit und gerade in Europa hat sich im Bereich Nachhaltiger Konsum in den letzten Jahren einiges getan. In gewissen Branchen wie beispielsweise der Lebensmittelbranche ist sogar ein regelrechter „Bio-Boom“ ausgebrochen. Auch der faire Handel spricht von Zuwächsen im zweistelligen Bereich. Dennoch gibt es einige Produktgruppen, die noch kaum bis gar nicht von diesem Trend erfasst sind. Genau einer solchen Produktgruppe, nämlich den Tampons, Binden und Slipeinlagen wollen wir uns mit der erdbeerwoche widmen.

Was erdbeerwoche eigentlich bedeutet findest du hier

 

Mein Körper

Mein Körper ist kein Chemiebaukasten!

Tampons oder Binden befinden sich jeden Monat an den empfindlichsten Stellen unseres Körpers.

Doch die wenigsten Frauen machen sich über die Produkte, die sie verwenden, wirklich Gedanken. Neben Auswirkungen auf unseren Planeten, gibt es gesundheitliche Aspekte, die jeder Frau bewusst sein sollten.

Mehr dazu unter:

EasyTagCloud v2.4 Free